yellow
yellow
yellow
Themengebiete:

privacysettings

Wolfgang Schäuble: Deutschland seit 1945 zu keinem Zeitpunkt voll souverän gewesen - See more at: http://www.onevibe.de/public/inspireblog?p=1#sthash.uhVupHlL.dpuf
Wolfgang Schäuble: Deutschland seit 1945 zu keinem Zeitpunkt voll souverän gewesen - See more at: http://www.onevibe.de/public/inspireblog?p=1#sthash.uhVupHlL.dpuf
Wolfgang Schäuble: Deutschland seit 1945 zu keinem Zeitpunkt voll souverän gewesen - See more at: http://www.onevibe.de/public/inspireblog?p=1#sthash.uhVupHlL.dpuf

Die Internetplattform "Onevibe.de" wird von der mika-do foundation gemeinnützige GmbH betrieben. Auf Onevibe.de bringen Menschen ihren Willen zum Ausdruck und formen Visionen für eine erstrebenswerte Zukunft. Daten spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle; gleichzeitig sind sie ein sensibles Gut. Deshalb liegt uns der Datenschutz und die Datensicherheit sehr am Herzen und wir bemühen uns, den bestmöglichen Schutz Deiner Daten zu gewährleisten. Die folgenden Datenschutzregelungen erläutern die Erhebung und Verarbeitung von Daten im Rahmen des Onevibe-Portals.

Ergänzend zu diesen Datenschutzregelungen sind die Nutzungsbedingungen zu beachten.

 

1. Datenerhebung und -verwendung

1.1 Grundsätzliches

Du kannst alle nicht zugriffsgeschützten Bereiche des Onevibe-Portals besuchen, ohne Onevibe.de Deine Identität mitzuteilen oder personenbezogene Daten bereitzustellen. Lediglich im Fall der Teilnahme an einer Abstimmung oder einer Diskussion im Entwicklungs-Forum sind von Dir persönliche Daten wie z.B. Dein Vor- und Nachname anzugeben. Diese Angaben sind zwingend notwendig, um Dich zu identifizieren und eine ordnungsgemäße Abwicklung der Abstimmung sowie ein wahrheitsgemäßes Ergebnis zu gewährleisten.

In Verbindung mit dem Zugriff auf das Onevibe-Portal werden bei Onevibe.de serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Die Daten werden nur für statistische Zwecke, zur Sicherstellung der Systemsicherheit (z. B. Identifizierung von Attacken auf die Server von Onevibe.de), zur Aufklärung von Missbräuchen des Onevibe-Portals sowie zum Zwecke der Fehlerbeseitigung und Optimierung der Plattform verwendet.

Die Erhebung und weitere Verwendung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich, um Dir die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet-Dienste von Onevibe.de zu ermöglichen, zum Zweck des gemeinnützigen Betriebs des Onevibe-Portals sowie für die gemäß Ziffer 4 Nutzungsbedingungen gestatteten Nutzungsarten, zur Nutzerverwaltung und der technischen Administration und nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Eine Verwendung für andere als vorgenannte Zwecke erfolgt nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung.

 

1.2 Veröffentlichung persönlicher Beiträge und Kommentare

Onevibe.de lebt als Plattform vor allem vom Austausch unter den Nutzern. Deine Beiträge und Deine Kommentare werden auf Onevibe.de veröffentlicht und sind damit im Internet frei zugänglich.

Nach den Nutzungsbedingungen (Ziffer 4 „Nutzungsrechte“) erstrecken sich die Nutzungsrechte von Onevibe.de zudem unter anderem darauf, die Inhalte in Werbematerialien für Onevibe.de bzw. die mika-do foundation gemeinnützige GmbH sowie über die API-Schnittstelle auf Webseiten von Onevibe-Partnern on- und/oder offline zu verwenden. Deine Einwilligung bei der Registrierung auf Onevibe.de erfasst auch diese Sachverhalte.

 

1.3 Registrierungsprozess

Wenn Du Dich als Nutzer bei Onvibe.de neu anmeldest, werden von Onevibe.de bestimmte Pflichtdaten wie Benutzername, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Ort, Postleitzahl, Land und Kennwort erhoben und gespeichert (im Folgenden „Registrierungsdaten“ genannt). Die Registrierungsdaten dienen dem Plausibilitätsnachweis von Abstimmungsergebnissen gegenüber öffentlichen Stellen sowie der Abwicklung des Nutzungsverhältnisses. Dein Kennwort ist für Onevibe.de-Mitglieder und Nichtmitglieder in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Onevibe.de wird Dein Kennwort in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder Dritten sonst wie zur Kenntnis geben. Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse verwenden wir nur für Rückfragen, oder falls es persönliche Neuigkeiten für Dich gibt. Im Registrierungsprozess erhältst Du eine E-Mail zur Bestätigung der Angaben in Deiner Registrierung, verbunden mit der Bitte, diese gemäß den Anweisungen in der E-Mail zu bestätigen.

 

1.4 Freiwillige Angaben in Deinem Profil

Als registriertem Onevibe.de Nutzer wird für Dich automatisch ein Profil freigeschaltet; in diesem kannst Du weitere Daten eingeben. Die Eingabe dieser Daten sowie aller anderen Daten im Profil erfolgt freiwillig (im Folgenden „freiwillige Angaben“ genannt). Diese freiwilligen Angaben ermöglichen es anderen Onevibe.de Mitgliedern, Dich besser kennenzulernen und Dich so als passenden Freund bzw. Kooperationspartner auszuwählen. Zu den freiwilligen Angaben zählen derzeit Deine favorisierten Themenfelder, Deine Interessen, Deine Angaben bei „Ich suche ...“ und „Ich biete ...“ sowie Deine Kontaktdaten. Du kannst auch ein Foto (Benutzerbild) von Dir hochladen, wenn Du das wünschst. Deine freiwilligen Angaben kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Du die betreffenden Angaben in Deinen Profildaten löschst.

 

1.5 Privatsphäre

Unter „Privatsphäre einstellen“ kannst Du jederzeit den Grad Deiner Privatsphäre einstellen. Du entscheidest damit entweder über mehr Privatsphäre oder auch über eine größere Sichtbarkeit im Internet und damit zugleich eine größere Erreichbarkeit Deines Profils für potenzielle Freunde und Kooperationspartner von Dir. Die von Dir jederzeit änderbaren Voreinstellungen unterstützen bei der Anmeldung eher den Gedanken des Netzwerkens innerhalb der Onevibe.de Community.

 

1.6 Sichtbarkeit Deines Profils

Grundsätzlich entscheidest Du, ob Dein Profil ausschließlich für andere Onevibe.de Mitglieder oder auch für Nichtmitglieder sichtbar ist. Die entsprechende Einstellung kannst Du in Deinem Profil unter „Privatsphäre einstellen“ vornehmen. Die Voreinstellung ist so gewählt, dass Dein Profil nur für andere Onevibe.de Mitglieder sichtbar ist.

 

1.7 Sichtbarkeit Deiner Daten

Von den Angaben im Profil sind für andere Onevibe.de Mitglieder und ggf. Nichtmitglieder (siehe 1.6 Sichtbarkeit Deines Profils) folgende immer und uneingeschränkt einsehbar:

  • Vor- und Nachname
  • Ort und Staat des Wohnsitzes (oder der Organisation / Firma, sofern Auswahl geändert)

Von den Angaben im Profil sind für andere Onevibe.de Mitglieder und ggf. Nichtmitglieder (siehe 1.6 Sichtbarkeit Deines Profils) folgende nur dann einsehbar, sofern Du Informationen eingegeben bzw. hochgeladen hast:

  • Beruflicher Status
  • Benutzerbild
  • Bevorzugte Themenfelder
  • Interessen
  • Angaben bei „Ich suche ...“ und „Ich biete ...“

Bei Deinen Kontaktdaten kannst Du entscheiden, ob und in welchem Umfang diese Angaben für ein bestimmtes anderes Onevibe.de Mitglied einsehbar sein sollen. In den Einstellungen zu Deiner Privatsphäre unter dem Menüpunkt „Privatsphäre einstellen“ kannst Du den Kreis der Onevibe.de Mitglieder so wählen, dass niemand außer Dir selbst, nur Deine Freunde oder alle Onevibe.de Mitglieder Deine Kontaktdaten sehen können. Die Voreinstellung ist so gewählt, dass Deine Kontaktdaten nur für die von Dir ausgewählten Freunde sichtbar sind.

Bei den folgenden Daten kannst Du im Einzelfall entscheiden, ob diese Informationen für andere Onevibe.de Mitglieder und ggf. Nichtmitglieder (siehe 1.6 Sichtbarkeit Deines Profils) einsehbar sind:

  • Meine Freunde
  • Aktivitäten von mir und meinen Freunden (Kommentare, neue Freunde etc.)

Ferner kannst Du bei den Einstellungen Deiner Privatsphäre festlegen, ob Du per E-Mail über neue Blogposts informiert werden möchtest, Deine Freunde über Deine Aktivitäten informiert werden sollen und ob Deine Beiträge und Kommentare unter Deinem vollen Vor- und Zunahmen oder unter Deinem Benutzernamen veröffentlicht werden sollen.

 

1.8 Cookies

Onevibe.de verwendet Cookies, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden. Cookies sind Dateien, die von einer Website auf Deinen Computer übertragen werden, während Du die Internetseite aufrufst. Diese Dateien erlauben uns die Optimierung des Onevibe-Portals sowie die effizientere Gestaltung unserer Internetseite. Durch Änderung der Einstellungen Deines Internetbrowsers kannst du die Speicherung von Cookies jederzeit verhindern oder bereits gespeicherte Cookies löschen, dadurch kann jedoch die Ladegeschwindigkeit der Seiten von Onevibe.de deutlich vermindert werden. Details können der Hilfe des genutzten Browsers entnommen werden.

 

1.9 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“ – Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

1.10 Facebook-Plugins

Auf Onevibe.de können Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert sein. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Du eine Seite auf Onevibe.de besuchst, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du das Facebook Plugin anklickst, während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch von Onevibe.de Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch auf Onevibe.de Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

1.11 Google +1

Onevibe.de verwendet Social Plugins der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Wenn Du Seiten auf Onevibe.de aufrufst, die ein solches Plugin beinhalten, können automatisch Daten über Dein Besucherverhalten an die Server von Google übermittelt werden. Onevibe.de hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der erhobenen und an Google übermittelten Daten. Wenn Du bei Google eingeloggt bist, kann Google den Besuch Deinem Google-Konto zuordnen.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche kannst Du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhältst Du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Du einen Inhalt mit +1 bewertet hast, als auch Informationen über die Seite, die Du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1-Angaben können als Hinweise zusammen mit Deinem Profilnamen und Deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Dich und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst Du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Du beim Teilen von Inhalten über Dein Google-Konto verwendet hast. Die Identität Deines Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Deine E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Dir verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Weitere Informationen zum Datenschutz beim Google +1 Button findest Du in den Datenschutzhinweisen von Google +1: http://www.google.de/intl/de/privacy/plusone/.

 

1.12 Twitter

Onevibe.de verwendet Funktionen des Dienstes Twitter. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Tweet“ oder „Re-Tweet“ werden die von Dir besuchten Webseiten mit Deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass Onevibe.de keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

1.13 Spenden-Plugin von betterplace.org

Onevibe.de nutzt ein eingebettetes Spendenformular der gemeinnützigen Spendenplattform betterplace.org. Dieses Plugin wird von der gut.org gAG, Schlesische Straße 26, 10997 Berlin kostenlos zur Verfügung gestellt. Durch das Benutzen des Spendenformulars werden die dort von Dir gemachten Angaben an betterplace.org übertragen. Wir weisen darauf hin, dass Onevibe.de keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch betterplace.org erhält. Weitere Informationen hierzu erhältst Du in der Datenschutzerklärung von betterplace.org: http://www.betterplace.org/c/datenschutz/.

 

2. Zugriff auf Daten und Weitergabe von Daten

Onevibe.de speichert die personenbezogenen Daten in einer gesicherten Datenbank, auf die nur ein berechtigter Mitarbeiterkreis zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe Zugriff hat. Alle Mitarbeiter von Onevibe.de und ihre Erfüllungsgehilfen sind auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

Die Verwendung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich durch Onevibe.de und für die gemeinnützige Onevibe-Plattform sowie für die gem. Ziffer 4 der Nutzungsbedingungen von Onevibe.de gestatteten Nutzungsarten.

Onevibe.de gibt die personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht ohne Dein ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Onevibe.de behält sich das Recht vor, personenbezogene Informationen in der Form zu nutzen, zurückzubehalten oder offenzulegen, wie es rechtlich notwendig ist, z.B. um Nutzerbeschwerden oder möglichen Gesetzesverstößen angemessen nachzugehen, die Integrität des Internetportals zu schützen, Deine Anfragen zu beantworten oder z.B. um im gesetzlich erforderlichen Rahmen staatliche Ermittlungen wegen Gesetzesverstößen zu unterstützen.

 

3. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Das Onevibe-Portal kann Links zu Angeboten anderer Anbieter und Werbung Dritter, insbesondere von Kooperationspartnern, enthalten, auf die sich diese Datenschutzregelungen nicht erstrecken. Onevibe.de ist nicht für die Inhalte und für die Einhaltung der Datenschutzregelungen durch Dritte auf ihren Seiten verantwortlich.

 

4. Auskunft und Widerruf

Dir steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Wenn Du Auskunft über Deine personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur, Sperrung oder Löschung wünschst oder weitergehende Fragen über die Verwendung Deiner uns überlassenen personenbezogenen Daten hast, wende dich bitte per E-Mail (an: datenschutz@onevibe.de) oder per Post (an: ONEVIBE; mika-do foundation gemeinnützige GmbH, Datenschutzbeauftragter; Im Schönblick 23, D-53604 Bad Honnef) an unseren Datenschutzbeauftragten. Im Rahmen des Auskunftsersuchens musst Du darlegen, dass Du tatsächlich die Person bist, zu der Du die Auskunft verlangst (z.B. durch Absendung einer E-Mail von der bei der Registrierung angegebenen Adresse).

Soweit die Verwendung Deiner personenbezogenen Daten durch Onevibe.de auf einer Einwilligung von Dir beruht, kannst Du diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen, indem Du uns dies schriftlich an unsere o.g. Postadresse oder per E-Mail an datenschutz@onevibe.de mitteilst. Durch eine entsprechende Nachricht kannst Du auch unabhängig von einer vorherigen Einwilligung generell der Nutzung Deiner Daten widersprechen.

 

5. Beendigung oder Kündigung der Mitgliedschaft

Deine Mitgliedschaft bei Onevibe.de kannst Du jederzeit beenden. Dazu schickst Du eine E-Mail an service@onevibe.de mit dem Betreff „Mitgliedschaft beenden“. Onevibe.de steht ebenfalls das Recht zu, Deine Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Falls Du Deine Mitgliedschaft beendest, oder im Falle eines Widerrufs, werden Deine personenbezogenen Daten gelöscht, soweit nicht gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Nicht gelöscht werden Deine Beiträge, Blogposts und sonstigen Kommentare. In diesen Fällen anonymisieren wir auf Wunsch Deinen Namen.

Sofern Onevibe.de Deine Mitgliedschaft kündigt oder Deinen Account (vorübergehend) sperrt, weil Du gegen die Onevibe-Nutzungsbedingungen verstoßen hast oder Anhaltspunkte für einen Verstoß vorliegen, kannst Du Dich nur nach vorheriger ausdrücklicher Einwilligung von Onevibe.de erneut anmelden.

 

6. Stand und Änderungen; Datenschutzbeauftragter

Es gelten die bei der Benutzung jeweils aktuellen Onevibe-Nutzungsbedingungen.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist die mika-do foundation gemeinnützige GmbH, Im Schönblick 23, 53604 Bad Honnef.

Wir behalten uns vor, unsere Nutzungsbedingungen sowie diese Datenschutzregelungen jederzeit uneingeschränkt ändern zu können, insbesondere um sie an gesetzliche, funktionale oder technische Änderungen anzupassen. Die Aktualisierungen werden jeweils 30 Tage vor ihrem Inkrafttreten auf unserer Webseite bekannt gegeben. Registrierte Nutzer werden zum gleichen Zeitpunkt per E-Mail über anstehende Änderungen in Kenntnis gesetzt. Wir bitten Dich daher, die jeweils aktuelle Version auf unserer Webseite regelmäßig zu beachten.

Für Anregungen und Fragen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Deiner Daten durch Onevibe.de kannst Du Dich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

 

ONEVIBE

mika-do foundation gGmbH

– Datenschutzbeauftragter –

Im Schönblick 23

D-53604 Bad Honnef

datenschutz@onevibe.de

 

 

Stand: 30. April 2014